Zoo könnt ihr uns unterstützen!

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder geöffnet haben! Aber die vorübergehende Zoo-Schließung hat Spuren hinterlassen. Denn hinter den Kulissen ging der Zoobetrieb weiter. Über 2000 Tiere in 181 Arten leben im Erlebnis-Zoo Hannover, von der winzigen Blattschneiderameise bis zum tonnenschweren Elefanten. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie brauchen täglich Futter und müssen von ausgebildeten Fachkräften versorgt werden.

Während große Teile des Landes stillgelegt waren, arbeiteten unsere Tierpfleger weiter und versorgten ihre Schützlinge hochengagiert. Auch die Wartung der umfangreichen Technik für die Gehege ging weiter.
Uns trifft die Schließung aus wirtschaftlicher Sicht daher natürlich sehr, denn die Kosten für Futter, Wasser, Energie und Pflege liefen weiter – die Einnahmen blieben aus. Auch wenn wir jetzt wieder geöffnet haben, können wir nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern Zutritt gewähren, wodurch uns weiterhin wichtige Eintrittsgelder fehlen.

Deswegen brauchen wir weiterhin Eure Unterstützung: Ihr findet hier tolle #ZOORETTER Produkte, mit denen Ihr bei jedem Kauf und Artikel den Erlebnis-Zoo Hannover tierisch unterstützt. Toll, dass schon so viele Bestellungen eingegangen sind.

Die Produktion läuft bereits auf Hochtouren! Bitte gebt uns dennoch zirka 2 Wochen für die Lieferung der Bestellung. Der Versand erfolgt mit DPD. Bitte beachtet, dass DPD nicht an Packstationen zustellen kann. Vielen Dank für Eure Unterstützung und Geduld!

Auf unserer Homepage haben wir zudem eine Übersicht aller Möglichkeiten der Unterstützung (wie Spenden, Tierpatenschaften und Gutscheinkauf) auf einer Seite aufgeführt.

Wir freuen uns schon sehr, Euch hoffentlich bald wieder im Erlebnis-Zoo Hannover begrüßen zu dürfen! Bitte beachtet hierzu unsere wichtigen Hinweise auf www.erlebnis-zoo.de.

Der Zoo ist wieder geöffnet!